Eilübersetzungen

Beglaubige Übersetzungen

Die Welt spricht Pro-Tran

Übersetzung Serbisch

Spracheninfo:
 

SPRACHCODES:

     nach ISO 639-1
     nach ISO 639-2
     nach ISO 639-3

Amtssprache in:
 
 
 
 

Klassifikation:

Anzahl Sprechende:

Cрпски
Srpski

 

SR
SRP
SRP, HBS

Serbien
Bosnien Herzigowina
Montenegro
Kosovo
Mazedonien

Südslawisch

ca. 10 Millionen

“Die Serbische Sprache ist eine Standardvarietät aus dem südslawischen Zweig der slawischen Sprachen und basiert wie Kroatisch und Bosnisch auf einem štokavischen Dialekt.

Serbisch wird von ca. 6,2 Millionen Menschen in Serbien, wo es die Amtssprache ist, als Muttersprache gesprochen. Daneben wird es auch in Bosnien und Herzegowina, Montenegro, im Kosovo, in Kroatien und Mazedonien von etwa 2 Millionen Menschen gesprochen. In Westeuropa, Australien und den USA, wo sich eine große serbische Diaspora befindet, von etwa 3,5 Millionen Auswanderern, wobei deren Sprachkenntnisse unterschiedlich stark ausgeprägt sind. Sowohl das lateinische Alphabet als auch das kyrillische Alphabet werden verwendet.

Nach der im November 2006 in Kraft getretenen Verfassung wird die Sprache in Serbien offiziell in kyrillischer Schrift geschrieben, wobei im Alltag und in den Medien auch die lateinische Form vielfach zur Anwendung kommt.

Sowohl nach grammatikalischen Kriterien als auch im Vokabular ist die serbische Sprache der kroatischen und bosnischen Sprache so ähnlich, dass sich alle Serbisch sprechenden mühelos mit Sprechern des Bosnischen und Kroatischen verständigen können.”

Gerne übersetzen wir für Sie in Serbisch

Bei den Informationen auf dieser Seite handelt es sich um einen Auszug der umfassenden Sprachinformationen die in Wikipedia zu finden sind. Die vollständige Wikipediaversion finden Sie hier.

Germany

Traunreuterstraße 12
D-84478 Waldkraiburg
Tel.: +49 (0) 8638 94 99 44
Fax: +49 (0) 8638 94 99 46

Czech Republic

Ul. Skolni 179
CZ-25165 Ondrejov. u. Prahy
Tel.: +420 323 649 016

E-Mail

info@pro-tran.com

Skype

pro-tran
 
 
© 2017 Pro-Tran          Design by Stefano Slomma